Animus

Grüner Veltliner 2023
(1x750ml)
Animus 2023
Animus, mit seiner klassischen Hefe-Vergärung, offenbart eine elegante Fülle. Dieser Wein trägt das Beste der Natur in sich und lädt zu genussvollen Momenten ein. Die bemerkenswerte Fruchtigkeit und erfrischende Leichtigkeit machen ihn zu einem Highlight. Aromen von grünem Apfel, Birne und einem Hauch von Zitrus verleihen ihm eine unwiderstehliche Komplexität. Bei jedem Schluck entfaltet er im Glas eine reiche Vielfalt an Fruchtarome.
9,50 in Euro, inkl MwSt.
1
Bezahlen via Apple Pay, Google Pay, Kreditkarte, PayPal, Sofort oder eps möglich.
Eckdaten
Sorte
100 % Grüner Veltliner
Alkohol
11,5 %
Säure
6,5 g
Restzucker
1,5 g
Gebinde
0,75 l

Der Jahrgang

Nach einem extrem trockenen Winter setzten im April und Mai die ersehnten ergiebigen Niederschläge ein. Der späte Austrieb war eher positiv zu sehen, denn dadurch wurden Schäden durch die gefürchteten Spätfröste vermieden. Ende Juni begann die erste Hitzeperiode des Jahres, die im gesamten Weinviertel von einem heißen und trockenen Sommer gefolgt wurde. Niederschläge Anfang August sorgten für eine gewisse Erleichterung, sodass Trockenschäden im Gegensatz zum Vorjahr ausblieben. Das traumhafte Herbstwetter von Anfang September bis Ende Oktober bescherte uns eine optimale Lese mit gesunden Traubenmaterial und ausdrucksstarken Weinen.

Lagen und Boden

Die Ried Sätzen befindet sind vollständig in der Ebene und zeichnet sich durch ihren schweren und humushaltigen Boden mit lehmigen Schluff und dem Ausgangsmaterial Löss aus. Die Lage profitiert vor allem durch den sehr kalkhaltigen Boden mit sehr guter Qualität an organischer Substanz.

Ernte und Ausbau

Die Trauben werden sorgfältig von Hand aus jüngeren Parzellen der Lage Sätzen geerntet. Um die Frische und Saftigkeit des Animus zu erhalten und damit er nicht zu mächtig wird, werden die Trauben rechtzeitig gelesen. Später werden die Trauben gerebelt und nach einer 3-stündig gekühlten Maischestandzeit gepresst. Der Most wird dann für 24 – 36 Stunden sedimentiert. Anschließend erfolgt eine temperaturkontrollierte und eher kühle Gärung in Edelstahltanks.

Unsere Rezeptideen
Newsletter Anmeldung